Polizei, Kriminalität

Erwitte-Bad Westernkotten - Nach Verkehrsunfall davongefahren

21.11.2017 - 10:53:32

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte-Bad Westernkotten - Nach ...

Erwitte - Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Montagabend gegen 19:00 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Bruchstraße. Ein PKW war dort frontal gegen eine bepflanzte Fahrbahnverengung gefahren und hatte dadurch an dem Verkehrszeichen und einem Holzpfosten massive Beschädigungen verursacht. Der Fahrer war zunächst aus seinem Fahrzeug ausgestiegen, um sich den Schaden anzusehen, stieg dann jedoch wieder ein und fuhr davon. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen, so dass nur wenig später ein 90-jähiger Rentner aus Erwitte als Verursacher ermittelt werden konnte. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Unfallflucht eingeleitet. Der Sachschaden betrug etwa 2000 Euro. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!