Obs, Polizei

Erwitte-Bad Westernkotten - Eichhörnchen

10.04.2017 - 14:36:50

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte-Bad Westernkotten - Eichhörnchen

Bad Westernkotten - Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Im Kurpark waren offensichtlich drei junge Eichhörnchen aus einem Nest im Baum gefallen. Die noch sehr kleinen Nager kamen aus eigener Kraft nicht wieder in den Baum. Die Teilnehmer eines Festes hatten Sonnenschutz aus Kartons und kleine Trinkschalen mit Wasser für die niedlichen Tiere aufgestellt. Außerdem sperrten Sie den Bereich ringsum mit Absperrband ab. Alle hofften darauf, dass die Mutter ihre Jungen am Abend, wenn Ruhe im Kurpark einkehrt, wieder ins Nest holt. Nach 18:00 Uhr waren die Tiere dann nicht mehr auf der Rasenfläche. Die Mutter wird wahrscheinlich die Kleinen wieder eingesammelt haben. Für die Polizei gab es trotz Alarmierung eher weniger zu tun. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!