Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Erwischter Ladendieb flüchtet

11.10.2019 - 14:21:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Erwischter Ladendieb flüchtet

Sankt Augustin - Am Donnerstag, 10.10.2019 gegen 14:00 Uhr beobachteten Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes an der Frankfurter Straße in Sankt Augustin-Buisdorf, wie ein unbekannter Mann heimlich Waren in seinen Rucksack steckte und versuchte, ohne zu zahlen, das Geschäft zu verlassen. Als eine Mitarbeiterin ihn hinter der Kassenzone zur Rede stellte, schubste er sie und auch eine unbeteiligte Seniorin zur Seite und flüchtete. Die Seniorin stürzte dabei zu Boden. Ein 26-jähriger Zeuge verfolgte den Flüchtigen, konnte ihn an der Deichstraße stellen und ihm einen Teil der Beute (Rotwein und Süßigkeiten) abnehmen. Dann gelang dem Täter erneut die Flucht. Die Polizei ermittelt gegen den Unbekannten wegen Räuberischen Diebstahls. Er wird als ca. 185 cm groß und 35 bis 40 Jahre alt beschrieben. Er hat kurze dunkelblonde Haare, einen Bart und trug eine Brille. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jacke und hatte einen hellblauen Rucksack bei sich. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02241 541-3321.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de