Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ertappter Wohnungseinbrecher flüchtet durch Treppenhaus

15.11.2019 - 18:21:46

Kreispolizeibehörde Viersen / Ertappter Wohnungseinbrecher ...

Viersen - Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus Bereits am Mittwoch gegen 21.00 Uhr bemerkte die Eigentümerin einer Wohnung verdächtige Geräusche an der Wohnungstür. Als sie durch den Türspion blickte, sah sie einen Mann, der sich augenscheinlich am Türschloss zu schaffen machte. Als die Frau das Flurlicht einschaltete, flüchtete der Mann durch das Treppenhaus. Der Unbekannte ist ca. 30 Jahre alt und hat braunes, kurzes Haar mit Scheitel. Er trug eine dunkelrote Blouson Jacke und eine beige Stoffhose. Der Tatverdächtige flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Hinweise auf den Mann erbittet die Kripo über die 02162/377-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de