Polizei, Kriminalität

Erstmeldung: A 1 nach Unfall gesperrt

07.02.2018 - 14:36:47

Polizei Dortmund / Erstmeldung: A 1 nach Unfall gesperrt

Dortmund - Lfd. Nr.: 0228

Die A 1 ist nach einem Unfall kurz hinter dem Kreuz Dortmund-Unna in Fahrtrichtung Bremen aktuell gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen ist ein Abschleppwagen auf das Heck eines Lkw aufgefahren. Der Fahrer soll bei dem Aufprall im Führerhaus eingeklemmt worden sein.

Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Derzeit bemühen sich Rettungskräfte um den Mann.

Der Fahrzeugverkehr in Richtung Bremen wird über das Kreuz Dortmund-Unna abgeleitet. Die Dauer der Sperrung wird sich nach jetzigen Erkenntnissen auf mindestens eine Stunde belaufen. Es hat sich bereits ein großer Rückstau gebildet.

Bitte beachten Sie die Verkehrswarnhinweise.

Wir berichten nach.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Cornelia Weigandt Telefon: 0231-132 1022 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!