Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Erpressung durch Bedrohen mit einem Messer

04.09.2020 - 20:52:19

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Erpressung durch Bedrohen mit ...

Ludwigshafen-Hemshof - In den Vormittagsstunden des 04.09.2020 kam es in Ludwigshafen Hemshof in einer dortigen Parkanlage zu einer Erpressung, wobei der T?ter 2 junge M?nner durch Drohen mit einem Messer zur Herausgabe eines Handys veranlasste. Der T?ter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 30 -40 Jahre alt, ca.170 cm, schmale Statur, kurze, braune Haare, graues Langarmshirt, blaue Arbeitshosen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen, Tel. 0621-9632773 oder jede andere Polizeidienststelle.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4698169 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de