Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Erneuter M?lltonnenbrand - Heiligenhaus - 2101041 (FOTO)

12.01.2021 - 11:02:41

Polizei Mettmann / Erneuter M?lltonnenbrand - Heiligenhaus - ...

Mettmann - Am Montagabend (11. Januar 2020) kam es erneut zu einem M?lltonnenbrand in Heiligenhaus. Gegen 18:30 Uhr wurde eine Papiertonne an der Stra?e "Am Werkerwald" durch Feuer besch?digt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise.

Das war geschehen:

Gegen 18:30 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Anwohner der Stra?e "Am Werkerwald" zwei Jugendliche, welche mittels eines Feuerzeugs Papier in einer M?lltonne anz?ndeten und anschlie?end Richtung "Stettiner Stra?e" fl?chteten. Er informierte folgerichtig umgehend die Polizei und gab eine Personenbeschreibung der fl?chtigen Tatverd?chtigen an.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnten Polizeibeamte auf der "Stettiner Stra?e" zwei Heiligenhauser im Alter von 16 und 22 Jahren antreffen, deren Bekleidung auf die Beschreibung der fl?chtigen Tatverd?chtigen zutraf. Nach einer Identit?tsfeststellung konnten die kriminalpolizeilich bereits in Erscheinung getretenen jungen M?nner ihren Weg fortsetzen.

Die Feuerwehr konnte den Brand an der M?lltonne schnell l?schen. Der gl?cklicherweise nur geringe Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro gesch?tzt. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren zu dem Brandgeschehen ein. Die Kriminalpolizei hat weitere Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Brandgeschehen t?tigen k?nnen, werden gebeten, sich jederzeit mit der Polizei Heiligenhaus, Telefon 02056 / 9312 6150, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4809446 Polizei Mettmann

@ presseportal.de