Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Erneuter Brand eines Waldst?cks in Loddin

27.04.2021 - 12:37:48

Polizeiinspektion Anklam / Erneuter Brand eines Waldst?cks in ...

Heringsdorf - Gestern Abend (26. April 2021, 19.30 Uhr) wurde die Polizei erneut ?ber einen Brand informiert. In einem an der B 111 angrenzenden Waldst?ck - kurz hinter dem Ortsausgang Stubbenfelde in Fahrtrichtung ?ckeritz - brannte eine etwa 20 qm gro?e Fl?che. Die eingesetzten Kr?fte der Freiwilligen Feuerwehren Koserow, Zempin und Loddin konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und l?schen. Insgesamt entstand durch den Brand ein Schaden von etwa 50 Euro. Wegen des Verdachts der Brandstiftung hat die Kriminalpolizei nun die Ermittlungen dazu aufgenommen. Auch wird ein m?glicher Zusammenhang zum Brand eines Waldst?cks in Trassenheide einige Stunden zuvor (siehe Pressemitteilung vom 26. April 2021, 15.01 Uhr) sowie auch zu weiteren Br?nden im Inselbereich gepr?ft.

Die Polizei bittet die Bev?lkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Heringsdorf unter 038378-2790, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Katrin Kleedehn Telefon: 039712513040 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108768/4900188 Polizeiinspektion Anklam

@ presseportal.de