Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Erneut zwei Sonnenschirme in Brand gesetzt

13.10.2020 - 10:12:24

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Erneut zwei ...

Rinteln - (Swe). Am Montag gegen 22.45 Uhr wird die Polizei durch eine Zeugin dar?ber informiert, dass ein Mann zwei Sonnenschirme vor der Gastst?tte "Stadtkater" auf dem Marktplatz angez?ndet hat. Bei der Aufnahme des Sachverhalts gibt sich eine weitere Zeugin zu erkennen und beschreibt den T?ter. Dieser, ein 48-j?hriger Mann aus dem Kosovo, der schon seit vielen Jahren in Rinteln lebt, soll sich zuvor der 75-j?hrigen Zeugin gegen?ber bereits exhibitionistisch gezeigt haben. Ob der Mann auch mit dem Brand des Sonnenschirms am 5. Oktober zu tun hat, ist bislang nicht bekannt. Die tatbetroffenen Schirme sind komplett abgebrannt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Sachbesch?digung durch Feuer. Der Tatverd?chtige kann durch die Polizei ?brigens am fr?hen Morgen des 13.10. im Bereich einer Tankstelle festgestellt werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4732143 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de