Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der B442

21.05.2020 - 16:51:51

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Erneut schwerer ...

Lauenau - (Haa)Am 21.05.2020, um 08:30 Uhr, kam es auf der B442, im Bereich der Autobahnauffahrt auf die A2 (Fahrtrichtung Dortmund) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Fahrzeugführer übersah beim Abbiegen auf die Autobahnauffahrt die ihm entgegenkommende 77 jährige Fahrerin eines Citroen. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden die Beifahrerin des Unfallverursachers und die Fahrerin des Citroen schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen auf die umliegenden Krankenhäuser verteilt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 EUR. Aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe musste die komplette Fahrbahn inklusive der Autobahnausfahrt Lauenau für ganze zwei Stunden gesperrt werden. Erst nach kompletter Reinigung konnte die Fahrbahn für den Fahrzeuverkehr wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bad Nenndorf Hauptstraße 18 31542 Bad Nenndorf Telefon: 05723/94610 E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4602857 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ausschreitungen in Minneapolis - USA: Krawalle nach Tod eines Schwarzen bei Polizeieinsatz. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus. Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. (Politik, 29.05.2020 - 14:27) weiterlesen...

Polzeigebäude gestürmt - Gewaltsame Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 10:25) weiterlesen...

Gewaltsame Proteste - Nach Tod von Floyd: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:34) weiterlesen...

Nach Tod eines Schwarzen - Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:32) weiterlesen...

Brutaler Polizeieinsatz - Nationalgarde nach Tod eines Afroamerikaners mobilisiert. Die Behörden sichern Aufklärung zu - und rufen zum Verzicht auf Gewalt bei Protesten auf. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt, nun holt der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota die Nationalgarde zur Hilfe. (Politik, 29.05.2020 - 04:50) weiterlesen...