Polizei, Kriminalität

Erneut falscher 50er im Umlauf

21.05.2017 - 09:26:49

Polizeidirektion Ludwigshafen / Erneut falscher 50er im Umlauf

Speyer -

Zum wiederholten Male wurde in Speyer, dieses Mal beim Bürgerbüro, ein falscher 50 EUR Schein einbezahlt. Ob dieser Vorfall mit den vorangegangen gleichgelagerten Taten in Zusammenhang steht, ist bislang nicht bekannt

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!