Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ergänzungsmeldung zur Pressemeldung Nr. 3810286 - Schreinerei brennt

06.10.2019 - 04:31:44

Polizeipräsidium Südhessen / Ergänzungsmeldung zur Pressemeldung ...

Fürth/Odw., OT Krumbach - Der am Samstag (05.10.2019) gegen 23:30 Uhr in einer Schreinerei im Fürther Ortsteil Krumbach entdeckte Brand konnte mittlerweile durch die eingesetzten Feuerwehren Fürth mit Ortsteilen und Lindenfels gelöscht werden. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Von den Flammen betroffen waren drei Gebäude der Schreinerei. Nach erster Einschätzung liegt der Sachschaden bei mehreren hunderttausend Euro. Die Bundesstraße 460 bleibt wegen Nachlöscharbeiten im Bereich der Einsatzstelle noch für mindestens zwei Stunden (Stand 02:00 Uhr) gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig (z.B. über die Bundesstraße 38 - Reichelsheim - Landesstraße 3105 und umgekehrt) zu umfahren. Eine Umleitung ist nicht ausgeschildert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Mit ersten Ergebnissen ist erst in der kommenden Woche zu rechnen. Gefertigt: EPHK Rene Bowitz, Polizeipräsidium Südhessen, PvD, Tel.:06151/969-3030

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de