Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Erfolgreicher Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität - Polizei Jever beschlagnahmt größere Mengen Betäubungsmittel, u.a. ca.

07.11.2019 - 17:01:29

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Erfolgreicher ...

Wilhelmshaven - jever. Ermittler des Polizeikommissariats Jever durchsuchten am Mittwoch, den 06.11.2019 ein Wohnhaus in Sillenstede. Vorausgegangen waren umfangreiche Ermittlungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität.

Die im Vorfeld getätigten umfangreichen Ermittlungen zeichneten sich insbesondere durch eine hervorragende Zusammenarbeit mit dem Zoll Wilhelmshaven und Fahndungskräften der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland aus.

Auf dieser Grundlage konnten in Jever auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg nach richterlicher Anordnung am Mittwoch das Objekt durchsucht werden.

Im Rahmen dieser Hausdurchsuchung fanden die Beamten diverse Betäubungsmittel auffinden. Die Polizei beschlagnahmte u.a. ca. 1,5 kg Marihuana, Ecstasytabletten, Amphetamin, chemische Drogen und eine größere Menge Bargeld. Weiterhin beschlagnahmten die Beamten diverse Betäubungsmittelutensilien, d.h. Behältnisse, Crusher, Klemmtütchen, etc. (FOTO).

Den beiden 21 und 22 Jahre alten mutmaßlichen Tätern wird unerlaubter Handel in nicht geringer Menge von Cannabis und Zubereitungen vorgeworfen, die Polizei nahm beide vorläufig fest.

Beide gaben in ihren polizeilichen Vernehmungen umfangreiche Geständnisse ab und wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg wieder entlassen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4433558 -

@ presseportal.de