Polizei, Kriminalität

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eupener Staatsanwaltschaft

16.04.2018 - 15:06:56

Polizei Düren / Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eupener ...

Düren - Kein guter Tag war der vergangene Freitag, der 13.04.2018, für einen 28 Jahre alten Mann aus Stolberg. Der in Düren Aufhältige wurde von der Polizei festgenommen.

Ermittlungen im benachbarten Ausland hatten ergeben, dass der Pakistani für acht Einbrüche in Hotels in Bütgenbach, Büllingen, Waismes, Burg Reuland (alle Provinz Lüttich) und Kelmis zwischen Ende Juli und Anfang August verantwortlich ist. Daraufhin erließ die Staatsanwaltschaft Eupen einen Haftbefehl gegen den Mann, der, so die Ermittlungen, regelmäßig in Düren aufhältig ist. An besagtem Freitagmorgen konnte der 28-Jährige schließlich in einer Wohnung in der Tivolistraße angetroffen und festgenommen werden. Hierzu arbeiteten die belgische Polizei aus St. Vith und die deutsche Polizei aus Düren zusammen. Gleichzeitig wurde ein Mittäter, ein 29-jähriger Aachener polnischer Herkunft, in Aachen festgenommen.

Bei dem 28-Jährigen konnten die Beamten Beweismaterial sicherstellen. Er sieht sich nun einem umfangreichen Strafverfahren gegenüber.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!