Polizei, Kriminalität

Entgegenkommenden Pkw übersehen

05.11.2018 - 16:36:54

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Entgegenkommenden Pkw übersehen

53945 Blankenheim - Zwei Verletzte brachten Rettungswagen Samstagmorgen (10.33 Uhr) nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus. Ein 66-Jähriger aus Ratingen war mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 71 von Reetz zur Landstraße 115 unterwegs. Hier wollte er nach eigenen Angaben nach links in Richtung Autobahn auffahren. Nachdem er sein Fahrzeug angehalten hatte, setzte er seine Fahrt fort. Er übersah jedoch dabei den Pkw eines von links kommenden 54-Jährigen aus Gelsenkirchen. Beim Zusammenstoß verletzten sich die jeweils 60-jährigen Beifahrerinnen in beiden Fahrzeugen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de