Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ense-Parsit - Durch Kind abgelenkt

14.01.2021 - 11:12:47

Kreispolizeibeh?rde Soest / Ense-Parsit - Durch Kind abgelenkt

Ense - Ein Leichtverletzter und 13.000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch (13. Januar), gegen 8.30 Uhr, auf der Hauptstra?e in Parsit. Eine 36-j?hrige Enserin befuhr mit ihrem Wagen die Hauptstra?e in Richtung H?ingen. Als ihr Kind auf dem R?cksitz schrie, drehte sie sich um und war hierdurch kurzfristig abgelegt. Sie geriet hierbei in den Gegenverkehr und prallte mit dem Wagen eines 25-j?hrigen Ensers zusammen, der in Richtung Ense-Bremen fuhr. Die 36-J?hrige wollte nach dem Unfall sicherheitshalber mit ihrem Kleinkind zur Untersuchung in ein Krankenhaus fahren. Der 25-J?hrige zog sich leichte Verletzungen zu. (reh)

R?ckfragenvermerk f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4811825 Kreispolizeibeh?rde Soest

@ presseportal.de