Polizei, Kriminalität

Ense - Kinderfahrrad in Brand gesetzt

26.03.2018 - 14:16:36

Kreispolizeibehörde Soest / Ense - Kinderfahrrad in Brand gesetzt

Ense - Am Sonntagnachmittag setzten drei Jugendliche an der Grundschule ein Kinderfahrrad in Brand. Dazu setzten sie Papier in Brand. Die Flammen gingen dann auf die brennbaren Teile am Rad über. Das Fahrrad lag dabei an der Gebäudefassade der Schule. Die Jugendlichen konnten unerkannt entkommen. Aufmerksame Passanten bemerkten das brennende Fahrrad, zogen es auf eine Freifläche und vermieden damit einen Gebäudeschaden an der Schule. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02922-91000 entgegen. (bea)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!