Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ense- Einbrecher unterwegs

02.01.2020 - 11:06:33

Kreispolizeibehörde Soest / Ense- Einbrecher unterwegs

Ense - In der Zeit zwischen Dienstagmittag und Mittwochabend brach ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Lüttringen in der Straße An der Potterde ein. Um in das Haus zu gelangen beschädigte er eine Außentür. Zuvor deckte er eine Lampe an der Hauswand ab. Im Inneren des Hauses durchsuchte er die Räume und öffnete Schränke und Schubladen. Ob er etwas entwenden konnte, muss noch ermittelt werden.

In Höingen drangen Einbrecher in der Burgstraße in eine Gaststätte ein. Zwischen Dienstagabend, 23.45 Uhr und Mittwochmittag schlugen sie die Scheibe einer Terrassentür ein. Im Inneren brachen sie noch weitere Türen auf. Hier konnte Bargeld erbeutet werden. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4481633 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de