Polizei, Kriminalität

Ennigerloh. Junge alkoholisierte Fahrer in Unfall verwickelt

09.04.2018 - 18:06:43

Polizei Warendorf / Ennigerloh. Junge alkoholisierte Fahrer in ...

Warendorf - Am Samstag, 7.4.2018, kam es gegen 23.30 Uhr, an der Kreuzung Mühlenstraße/In den Weiden in Ennigerloh zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei junge alkoholisierte Fahrer beteiligt waren. Ein 23-jähriger Beckumer befuhr mit einem 3er BMW die Mühlenstraße in Richtung Luisenstraße. Ihm folgte ein 24-jähriger Ennigerloher in einem VW Up. Im Bereich der Kreuzung versuchte der 24-Jährige das vor ihm fahrende Fahrzeug zu überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Autos. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass beide Fahrer alkoholisiert waren. Die Einsatzkräfte ließen den Männern Blutproben entnehmen und stellten den Führerschein des Ennigerlohers sicher. Das war für den Beckumer nicht möglich, da dieser keine Fahrerlaubnis besitzt. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!