Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Ennigerloh. Garagenbrand mit hohem Sachschaden

13.09.2019 - 02:36:31

Polizei Warendorf / Ennigerloh. Garagenbrand mit hohem Sachschaden

Warendorf - Am Donnerstag, den 12.09.2019, um 17.18 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Zeuge auf der August-Macke-Allee eine starke Rauchentwicklung in der Garage eines Einfamilienhauses. Die alarmierten Feuerwehrkräfte fanden einen Brand innerhalb der Garage vor, hatten die Flammen aber schnell unter Kontrolle. Zur Ermittlung der bislang unbekannten Brandursache erschien die Kriminalpolizei vor Ort. Die Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 50000 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de