Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ennigerloh - Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

03.10.2019 - 04:01:25

Polizei Warendorf / Ennigerloh - Fußgängerin bei Verkehrsunfall ...

Warendorf - Am 02.10.2019 kam es gegen 15.10 Uhr in Ennigerloh an der Kreuzung Westring / Zum Buddenbaum zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Eine 67-jährige Ennigerloherin befuhr die Straße Zum Buddenbaum aus Richtung Hoetmar in Richtung Ennigerloh. An der Einmüdung Zum Buddenbaum / Westring wollte die 67-jährige nach rechts in den Westring einbiegen. Sie übersah beim Abbiegen eine Fußgängerin. Die 61-jährige aus Ennigerloh überquerte an der dortigen Ampel die Straße. Durch den Zusammenstoß wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Sie wurde mittels Rettungswagen in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de