Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ennigerloh-Enniger.

05.01.2020 - 19:16:14

Polizei Warendorf / Ennigerloh-Enniger. Pkw-Fahrer bei ...

Warendorf - Am Sonntag, den 05.01.2020, um 12.15 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße 6 ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Neubeckumer befuhr mit seinem Pkw die K6 von Neubeckum in Richtung Enniger. Circa 400 Meter vor der Kreuzung K6 / K1 kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei erlitt er tödliche Verletzungen. Die eingesetzten Polizeibeamten sperrten die K6 für die Dauer der Unfallaufnahme komplett ab. Es entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4484034 Polizei Warendorf

@ presseportal.de