Polizei, Kriminalität

Ennepetal- Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

16.12.2017 - 09:06:32

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal- ...

Ennepetal - Am 15.12.2017 gegen 16:15 Uhr befuhr ein 32-jähriger aus Emmerich am Rhein mit seinem PKW Mercedes die Königsfelder Straße, in Fahrtrichtung B483. Vorausfahrend befindet sich die 51-jährige Fahrzeugführerin aus Ennepetal mit ihrem PKW Peugeot. Auf Höhe des dortigen Raiffeisen Marktes bremst sie ab, da ein 54-jähriger Schwelmer mit seiner 50-jährigen Beifahrerin in seinem PKW Audi vor ihr verkehrsbedingt warten mussten, da er beabsichtigte auf dem Parkplatz des Raiffeisen Marktes abzubiegen. Aus Unachtsamkeit fährt der 32-jährige Unfallverursacher auf das ihm vorausfahrende Fahrzeug auf und schiebt das Fahrzeug auf den dritten wartenden PKW. Bei dem Zusammenstoß wird die 51-jährige Fahrzeugführerin des PKW Peugeot, sowie die Beifahrerin des PKW Audi leicht verletzt. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Leitstelle Ennepe-Ruhr Telefon: 02336 9166 2711 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!