Polizei, Kriminalität

Ennepetal - Unfallflucht auf der Eichendorffstraße

19.02.2018 - 13:02:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - Unfallflucht ...

Ennepetal - Am 17.02.2018, gegen 12.00 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr auf der Eichendorffstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem silbernen Pkw Nissan einer 59-jährigen Wetteranerin und einem dunklen Kleinwagen einer unbekannten weiblichen Fahrerin. Obwohl die Kleinwagenfahrerin zunächst ausstieg, entfernte sie sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Personenbeschreibung: Etwa 25 bis 35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlanke Figur und lange blonde Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!