Polizei, Kriminalität

Ennepetal - Raserin angehalten und kontrolliert

18.01.2017 - 13:16:25

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - Raserin ...

Ennepetal - Am 17.01.2017, gegen 11.35 Uhr, führte die Polizei auf der Kölner Straße in Richtung Ennepetal eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die Beamten hielten die Fahrerin eines Pkw VW UP an. Bei der Überprüfung der 53-jährigen Sprockhövelerin stellten sie fest, dass sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Eine Weiterfahrt wurde untersagt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!