Polizei, Kriminalität

Ennepetal - Pkw erfasst Fußgänger

27.03.2017 - 13:01:40

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - Pkw erfasst ...

Ennepetal - Am 25.03.2017, gegen 16.45 Uhr, biegt der Fahrer eines Pkw Toyota von der Voerder Straße auf die Neustraße ab. Auf dem Fußgängerüberweg erfasste er einen 63-jährigen Fußgänger aus Ennepetal und verletzte ihn leicht. Obwohl der Fahrer kurz anhielt, setzt er anschließend seine Fahrt in Richtung Kölner Straße fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Eine aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen. Weitere Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!