Obs, Polizei

Ennepe-Ruhr-Kreis - Schlag gegen Rauschgiftszene gelungen

09.02.2018 - 12:56:57

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepe-Ruhr-Kreis - ...

Ennepe-Ruhr-Kreis - Kriminalpolizei stellt insgesamt 120 kg Rauschgift sicher

Ein halbes Jahr umfangreiche Ermittlungsarbeit haben die Rauschgiftsachbearbeiter investiert. Seit März 2017 ermittelten sie intensiv in der Rauschgiftszene im Ennepe-Ruhr-Kreis und das mit Erfolg. Ausgangspunkt war ein Todesfall im Raum Regensburg, bei dem eine Person nach der Einnahme von "Legal Highs" zu Tode kam. Ermittlungen ergaben, dass die psychoaktiven Substanzen auch aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis über das Internet in das gesamte Bundesgebiet in Umlauf gebracht wurden. Bei der Kriminalpolizei im Ennepe-Ruhr-Kreis wurde aus diesem Grund eine Ermittlungsgruppe gegründet, die sich ausschließlich mit dem Thema Rauschgift beschäftigte. 72 Durchsuchungen haben in dieser Zeit in den Städten der Kreispolizeibehörde stattgefunden. Mit folgendem Ergebnis:

- Etwa 85 Kilogramm Marihuana. Alleine im Ludwigstal in Hattingen wurde eine Plantage mit knapp 900 Pflanzen entdeckt und sichergestellt. (Straßenverkehrswert knapp 1.000.000 Euro)

- Etwa 35 Kilogramm Amphetamine, Heroin und Kokain (Straßenverkehrswert 300.000 Euro)

- 15-Straftaten nach dem Waffengesetz wurden verfolgt

- Es kam zu 12 Festnahmen durch die Polizei, bei von denen sich zwei Personen noch in Untersuchungshaft befinden

- 200.000 Euro Bargeld wurden sichergestellt

Die sichergestellten Drogen haben insgesamt einen Straßenverkaufswert von ca. 1.300.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!