Polizei, Kriminalität

Enkeltrickbetrüger im Mühlenkreis aktiv

09.02.2018 - 16:56:25

Polizei Minden-Lübbecke / Enkeltrickbetrüger im Mühlenkreis aktiv

Kreis Minden-Lübbecke - Seit den frühen Mittagsstunden des Freitags meldeten sich auf der Leitstelle der Polizei Minden-Lübbecke mehrere Hinweisgeber, die Angaben zu Anrufen Unbekannter machten, welche sich als Enkel ausgaben. Nach derzeitigem Erkenntnisstand verhielten sich die Angerufenen aber besonnen und fielen nicht auf die Betrüger herein.

Ziel der Betrüger waren Telefonanschlüsse im Bereich Minden, Bad Oeynhausen und Hüllhorst.

In diesen Zusammenhang warnt die Polizei davor, auf solche Anrufe zu reagieren und persönliche Angaben zu machen.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!