Obs, Polizei

Endspurt für die Bewerbung - DLRG wirbt für den Polizeiberuf

05.10.2018 - 19:01:36

Polizei Dortmund / Endspurt für die Bewerbung - DLRG wirbt für ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 1353

Endspurt für die Bewerbung bei der Polizei NRW: Bis zum 8. Oktober 2018 ist eine Bewerbung für den nächsten Einstellungstermin im September 2019 noch möglich. Die Trainer der DLRG-Ortsgruppe Hombruch werben daher ab sofort mit neuen Handtüchern für den Polizeiberuf und sind für die Abnahme des deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Bronze bzw. des deutschen (Jugend-) Schwimmabzeichens in Gold die richtigen Ansprechpartner.

Für alle, die sich jetzt bewerben, gilt die Frist für die Abgabe sowohl für das Rettungsschwimmabzeichen als auch für das deutsche Schwimmabzeichen bis zum 1. Juli 2019. Der nächste Kurs zum Erwerb des Rettungsschwimmabzeichens beginnt bei der DLRG-Ortsgruppe Hombruch am 18. November 2018.

Für Infos rund um das Bewerbungsverfahren, die Einstellungsvoraussetzungen, Einstellungstest, Studium und den Polizeiberuf führen die Personalwerber im zweiwöchigen Rhythmus mittwochs eine Info-Runde durch. Diese findet jeweils im Polizeipräsidium, Markgrafenstraße 102 um 16 Uhr statt. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.

Die nächsten Termine sind unter folgendem Link nachzulesen: https://www.genau-mein-fall.de/veranstaltungen/

Die Personalwerber sind unter der Hotline 0231/132-8888 oder unter der E-Mail-Adresse personalwerbung.dortmund@polizei.nrw.de zu erreichen.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de