Polizei, Kriminalität

Emsdetten, Verkehrsunfall

27.03.2017 - 13:41:45

Polizei Steinfurt / Emsdetten, Verkehrsunfall

Emsdetten - In der Nacht zu Montag (27.03.) ereignete sich auf der Saerbecker Straße (L 593) ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Mann aus Hamburg war gegen 02.15 Uhr mit seinem PKW aus Richtung Elte kommend in Richtung Emsdetten unterwegs. An der abknickenden Vorfahrt, Höhe Einmündung Sinninger Straße, kam er von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Verkehrszeichen. Der Mann wurde vorsorglich zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Es wurden keine Verletzungen festgestellt. Da der dringende Verdacht besteht, dass der 30-Jährige unter Alkoholeinfluss oder dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren sein könnte, wurden ihm eine Blut- und eine Urinprobe entnommen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 11.000 Euro.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!