Polizei, Kriminalität

Emsdetten, Fahrzeuge aufgebrochen

05.10.2018 - 16:01:45

Polizei Steinfurt / Emsdetten, Fahrzeuge aufgebrochen

Emsdetten - Im Emsdettener Stadtgebiet sind am Donnerstagabend oder in der Nacht zum Freitag (05.10.2018) mehrere Firmenwagen aufgebrochen worden. Am Freitagmorgen meldeten sich vier Geschädigte bei der Polizei. Deren Fahrzeuge waren in den frühen Abendstunden zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr und einem Fall um 20.00 Uhr abgestellt worden. Die Täter zertrümmerten in drei Fällen eine Scheibe der Fahrzeuge und in einem Fall brachen sie ein Türschloss auf. Aus dem Innern entwendeten sie zahlreiche Werkzeugmaschinen, fast immer im Wert von einigen Tausend Euro, so dass insgesamt eine fünfstellige Eurosumme erreicht werden dürfte. An der Schützenstraße, am Spatzenweg und am Feldhoek wurde jeweils ein weißer Ford aufgebrochen. An der Borghorster Straße war es ein weißer VW-Transporter. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415. Die Polizei bittet um besondere Vorsicht. Bringen Sie hochwertige Maschinen an einem sicheren Ort unter. Stellen Sie Firmenwagen an sicheren Orten -Garagen/Hallen- ab, wenn sich darin Maschinen befinden.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de