Polizei, Kriminalität

(Empfingen) Rote Ampel nicht gesehen

25.08.2019 - 19:31:21

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rote Ampel nicht gesehen

Empfingen - An der Autobahn-Anschlussstelle Empfingen sind am Samstagmorgen wegen nicht Beachten der Ampel zwei Personenkraftwagen zusammen gestoßen. Es entstand Sachschaden.

Gegen 10.30 Uhr stand ein BMW, der aus Richtung Empfingen gekommen war, auf der Linksabbiegespur der B463 in Richtung Autobahn. Als die Ampel grün zeigte, fuhr der 36-jährige Fahrer des BMW los. Zeitgleich kam auf der Bundesstraße ein Ford entgegen, dessen 59-jährige Fahrerin "ihre" rote Ampel übersah und deswegen geradeaus weiter fuhr. Es kam zu einer heftigen Kollision, bei der insgesamt etwa 18.000 Euro Schaden entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de