Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Emmerich - Zeuge überrascht Kupferdieb

24.06.2020 - 17:21:25

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Zeuge überrascht Kupferdieb

Emmerich - Einen Kupferdieb in die Flucht schlagen konnte heute Morgen (24. Juni 2020) ein aufmerksamer Zeuge auf der Paaltjessteege. Der unbekannte Täter war offenbar zuvor über den Bauzaun einer Baustelle an der dortigen Schule geklettert und hatte begonnen, Kupfer aus Kabeln zu ziehen. Währenddessen wurde er von dem Zeugen überrascht und flüchtete ohne Beute in Richtung Neumarkt. Der erfolglose Dieb wird beschrieben als männlich, ca. 35 bis 40 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Er hatte eine schlanke Figur und dunkelblonde bis braune, kurze Haare. Der Mann trug eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Kapuzenjacke mit gelber Kapuze. Insgesamt war sein Erscheinungsbild eher ungepflegt. Hinweise zum Tatverdächtigen nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830 entgegen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4633522 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de