Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Emmerich - Verletzter bei Alleinunfall

03.12.2019 - 17:01:40

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Verletzter bei Alleinunfall

Emmerich - Mit Verletzungen musste am Dienstagmorgen, 03.12.2019, ein 27 Jahre alter Autofahrer aus Duisburg in das Krankenhaus gebracht werden. Er war gegen 08.00 Uhr auf der Netterdenschen Straße aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wobei er sich zunächst den rechten Außenspiegel an einem Baum abfuhr und schließlich gegen einen weiteren Baum prallte. Derzeit gibt es keine unmittelbaren Unfallzeugen. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Emmerich, Telefon 02822-7830, in Verbindung zu setzen. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4457721 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de