Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Emmerich - Unfallflucht

11.10.2019 - 15:11:25

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Unfallflucht

Emmerich - Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, hat sich ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstagmittag, 10.10.2019, von der Unfallstelle entfernt. Die Besitzerin hatte ihren grünen Mini gegen 13.45 Uhr auf einem Innenhofparkplatz der Kaßstraße, der jedoch von der rückseitigen Tillmannsteege erreichbar ist abgestellt und war durch eine Arbeitskollegin um 19.10 Uhr die frischen Unfallschäden an der linken Heckseite des Fahrzeuges aufmerksam gemacht. Die Polizei Emmerich, Telefon 02822-7830, sucht jetzt Zeugen. (SI)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de