Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Emmerich - Totalschaden nach Unfall

25.11.2019 - 13:36:21

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Totalschaden nach Unfall

Emmerich - Einen ordentlichen Schutzengel hatten die Insassen eines schwarzen Renault am Sonntagabend, 24.11.2019. Der 42-jähriger Fahrer aus Gouda war gegen 18.10 Uhr auf der Zevenaarer Straße im Ortsteil Elten mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache offenbar mit voller Wucht gegen einen geparkten Pkw geprallt, worauf sein Fahrzeug sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Fahrer und Beifahrerin wurden vorsorglich in das Krankenhaus gebracht, von wo aus sie jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen wurden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B8 voll gesperrt. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4449386 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de