Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Emmerich - Sachbesch?digungen durch B?ller

13.01.2021 - 12:32:27

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Emmerich - Sachbesch?digungen durch ...

Emmerich - Unbekannte haben am Dienstagabend, 12.01.2021, gegen 20.55 Uhr, zun?chst einen B?ller in den Altkleiderbeh?lter Ecke Heideweg/Herkenfelder Weg geworfen, wodurch es im Innern zu einem leichten Schwelbrand kam, der durch die Feuerwehr gel?scht werden konnte. Gegen 21.30 Uhr haben offenbar die gleichen Verd?chtigen die Seitenscheibe eines Opel-Signum eingeschlagen, der auf Alexander-Tenhaeff-Stra?e in H?he Hausnummer 44 abgestellt war. Im Innenraum des Fahrzeuges lie?en sie einen weiteren B?ller detonieren, wodurch u.a. die Frontscheibe des Fahrzeuges zerst?rt wurde. In beiden F?llen waren Anwohner durch die Detonation aufgeschreckt worden und auf die Stra?e geeilt, konnten jedoch keine Personen dort mehr feststellen. Aufgrund der Spurenlage und der Druckentwicklung, so wurde der Altkleidercontainer am Boden sowie an der R?ckwand verbogen, ist davon auszugehen, dass es sich bei den Tatmitteln um keine handels?bliche Pyrotechnik gehandelt hat. Die Kripo Emmerich, Telefon 02822-7830, sucht nun dringend Augenzeugen. (SI)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4810719 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de