Polizei, Kriminalität

Emmendingen / Winden: So ein Esel

09.11.2018 - 14:02:16

Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen/Winden: So ein Esel

Freiburg - Emmendingen/Winden: So ein Esel

Die Polizei wunderte sich am Donnerstagmittag zunächst über eine Mitteilung, die da hieß: "In Winden läuft ein Esel frei herum". Tatsächlich war das vierbeinige Tier gemeint, welches das Team eines Rettungswagens in Winden feststellte. Da sowohl für das Tier, als auch für den Straßenverkehr Gefahren bestanden, kümmerte sich die Polizei darum. Schnell war mit Hilfe des Rathauses auch klar, wem das Tier gehörte. Der Tierhalter war schnell vor Ort und nahm den Esel wieder in seine Obhut.

RWK/rb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de