Polizei, Kriminalität

Elze - versuchte Brandstiftung an Einfamilienhaus

10.10.2017 - 12:26:49

Polizeiinspektion Hildesheim / Elze - versuchte Brandstiftung an ...

Hildesheim - Elze - Am Morgen des 10.10.2017 stellten die neuen Eigentümer eines älteren Einfamiliehauses in der Sedanstraße fest, dass auf der Terrasse ihres neuen Domizils offenbar versuchte worden war, ein Feuer zu legen. Unbekannte hatten eine Kerze entzündet. Als "Kerzenhalter" diente eine Plastikflasche, welche mit Papier als Brandbeschleuniger umlegt war. Das Papier wurde entzündet und es enstand Rauchschaden an der Fassade des Hauses. Das Feuer erlosch witterungsbedingt von selbst. Die Ermittlungen dauern an, Zeugen werden aber gebeten, sich mit der Polizei in Elze unter der Tel.Nr. 05068/93030 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!