Polizei, Kriminalität

Elzach: Schulfenster eingeschlagen

14.11.2017 - 14:11:47

Polizeipräsidium Freiburg / Elzach: Schulfenster eingeschlagen

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN

Vermutlich war es in der Nacht auf Montag (13.11.2017), als ein noch nicht ermittelter Täter Sachschaden am Schulgebäude des Schulzentrums Oberes Elztal verursacht hat. Die Situation vor Ort lässt die Polizei darauf schließen, dass jemand einen Einkaufswagen gegen eine Fensterscheibe des Schulzentrums geschleudert hat, die hierbei zu Bruch ging. Dass hierdurch Schaden von mehreren hundert Euro verursacht worden ist, der letzten Endes eventuell an der Allgemeinheit hängen bleiben wird, bedarf keiner besonderen Erwähnung.

Damit dies nicht geschieht, erbittet die Polizei in Elzach Hinweise, die zur Identifizierung des Täters führen können. Telefon: 07682/9091-96.

RWK/rb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herr Weisenhorn Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882 - 1018 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!