Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Elmshorn - Trunkenheitsfahrt gestoppt

12.01.2021 - 12:02:34

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn - Trunkenheitsfahrt ...

Bad Segeberg - In der vergangenen Nacht (12.01.2020) hat eine Streife der Diensthundestaffel eine Fahrt unter Alkoholeinfluss auf der B 431 in Elmshorn beendet.

Um 02:40 Uhr fiel den Beamten zwischen Klein Nordende und Elmshorn ein VW auf der Bundesstra?e auf, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel.

In H?he der Kreuzung K?hnholz/Heidm?hlenweg stoppten die Polizisten den Pkw.

Da bei dem Fahrer deutlicher Atemalkoholgeruch festzustellen war, boten ihm die Beamten einen Test an, der ?ber zwei Promille ergab.

Der 37-j?hrige aus dem Kreis Pinneberg musste daraufhin mit auf das Revier.

Hier entnahm ein Arzt eine Blutprobe.

Die aufnehmenden Beamten beschlagnahmten den F?hrerschein, stellten die Fahrzeugschl?ssel sicher und schrieben eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Stra?enverkehr.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4809570 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de