Polizei, Kriminalität

Elmshorn - Täter verletzte sich selbst

10.04.2018 - 16:16:51

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn - Täter verletzte sich ...

Bad Segeberg - Beim Beschädigen eines Wahlplakats verletzt sich am Montagmittag ein Elmshorner mit dem verwendeten Springmesser selbst am Unterarm.

Offenbar entsprach die abgedruckte politische Aussage nicht den Gesinnungen des 27-Jährigen, als er gegen 12:10 Uhr mit seinem Springmesser ein Wahlplakat zerschnitt. Die "Strafe" folgte auf den Fuß - der Mann verletzte sich mit dem Messer an seinem eigenen Unterarm.

Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die Schnittverletzung. Die ebenfalls alarmierten Beamten der Elmshorner Polizei nahmen die Personalien des Verletzten auf. Zudem stellten sie das Messer sicher, da Springmesser verboten sind. Der Mann muss sich nun wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160-3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!