Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Elmshorn - Polizei f?hrt Standkontrolle durch

18.02.2021 - 13:57:42

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn - Polizei f?hrt ...

Bad Segeberg - Am Mittwoch (17.02.2021) f?hrten Mitarbeiter des Polizeireviers Elmshorn in den fr?hen Abendstunden in der Berliner Stra?e eine station?re Verkehrskontrolle durch. Zwischen 18:50 Uhr und 20:40 Uhr kontrollierten sechs Beamte den Verkehr.

Bei einer Kontrolle um 18:55 Uhr stellten die Beamten bei einem 43j?hrigen Fahrzeugf?hrer Anzeichen auf Alkoholkonsum fest. Ein durch den Elmshorner durchgef?hrter Alkoholtest ergab einen Wert von ?ber 0,5 Promille, so dass ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde.

Um 19:15 Uhr wurde dann ein 39-j?hriger Elmshorner kontrolliert, der unter dem Einfluss berauschender Mittel/ Bet?ubungsmitteln stand. Eine kleine Menge an Bet?ubungsmitteln f?hrte er zus?tzlich mit sich. W?hrend der Kontrolle r?umte der Elmshorner den Konsum von berauschenden Mitteln ein. Aus diesem Grund wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und durchgef?hrt.

Ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Bet?ubungsmittel und eine Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter den Einfluss berauschender Mittel wurde in diesem Fall eingeleitet.

Beiden Elmshornern wurde die Weiterfahrt untersagt.

Es wurden zus?tzlich noch zwei weitere Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: mailto:pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4841866 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de