Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Ellwangen: Frontalzusammenstoß - Autofahrerin schwer verletzt

16.08.2019 - 14:41:32

Polizeipräsidium Aalen / Ellwangen: Frontalzusammenstoß - ...

Ellwangen: - Am Freitagmittag gegen 11.30 Uhr ereignete sich in Ellwangen-Neunstadt ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Fahrerin eines Pkw VW Fox befuhr die L 1060 in Richtung Röhlingen. Kurz vor der Autobahnanschlussstelle kam sie aus unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit einem entgegengekommenen Sattelzug. Hierbei wurde die Autofahrerin schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst betreut und in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Lkw Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrbahn ist derzeit noch komplett gesperrt (12.30 Uhr). Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 95.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de