Polizei, Kriminalität

Ellwangen: 27-jähriger Mann vermisst

24.10.2017 - 19:11:51

Polizeipräsidium Aalen / Ellwangen: 27-jähriger Mann vermisst

Ostalbkreis - Am Montag um 11.00 Uhr verließ ein 27-jähriger Mann eine Betreuungseinrichtung in Ellwangen-Rabenhof. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass er sich zu seinem Elternhaus nach Aalen begibt. Dort kam der junge Mann allerdings bis jetzt nicht an. Der etwa 180cm große und 80 kg schwere Mann trägt eine helle Übergangsjacke, eine schwarze Jogginghose, weiß-blaue Turnschuhe und hat ganz kurze dunkle Haare. Der junge Mann, der kaum etwas spricht, dürfte zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Aufgrund seines Gesundheitszustandes könnte er in eine hilflose Lage geraten. Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort des Vermissten nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter der Rufnummer 07961 / 930-0

Anbei der Link zur Öffentlichkeitsfahndung: https://fahndung.poliz ei-bw.de/fahndung/pp-aalen-ellwangen-vermisste-person/

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!