Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ellerbek - Korrekturmeldung

06.11.2019 - 17:51:31

Polizeidirektion Bad Segeberg / Ellerbek - Korrekturmeldung

Bad Segeberg - Bezugnehmend auf die Pressemitteilung zur Festnahme eines 35-Jährigen nach versuchter Vergewaltigung in Ellerbek wird korrigiert:

Der Beschuldigte wurde beim Amtsgericht Itzehoe einem Haftrichter vorgeführt, nicht beim Amtsgericht Pinneberg.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de