Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, NRW

Elfjähriger Radfahrer von Taxi erfasst - Erftstadt

23.06.2020 - 19:51:20

Polizei Rhein-Erft-Kreis / Elfjähriger Radfahrer von Taxi ...

Rhein-Erft-Kreis - Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmittag (23. Juni) ein elfjähriger Junge schwer verletzt worden.

Gegen 12:00 Uhr fuhr ein Taxifahrer (54) auf der Bernhard-Letterhaus-Straße in Richtung Bonner Ring. In der Einmündung zur Pestalozzistraße stieß er mit einem elfjährigen Radfahrer zusammen, der aus der Pestalozzistraße kam. Durch den Unfall wurde der Junge schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik geflogen werden. Ein Erziehungsberechtigter des Jungen erschien vor Ort. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4632501 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de