Polizei, Kriminalität

Elektroschrott-Diebstahl aufgeklärt

05.07.2017 - 18:36:34

Polizeipräsidium Westpfalz / Elektroschrott-Diebstahl aufgeklärt

Kaiserslautern -

Wegen wiederholter Diebstähle von Elektroschrott hat ein Elektrofachmarkt in Kaiserslautern vor einigen Tagen Strafanzeige erstattet. Am Dienstagabend gelang es der Polizei nach nur wenigen Tagen der Ermittlung den mutmaßlichen Täter auf frischer Tat zu ertappen.

Der Mann wurde gegen 21 Uhr von Polizeibeamten dabei beobachtet, wie er in einen Container, in dem Elektroschrott gelagert wird, hinein ging. Zwar kam er nach wenigen Minuten mit leeren Händen wieder heraus, aber als er die Polizisten erkannte, versuchte er zu Fuß zu flüchten - jedoch ohne Erfolg. Nach wenigen Metern konnte der Tatverdächtige gestellt werden.

Sein Auto, das vermutlich als Transport- und Fluchtfahrzeug dienen sollte und in dem seine Lebensgefährtin als Fahrerin bereit saß, stand nur wenige Meter vom Container entfernt.

Der 44-Jährige konnte anhand der bisherigen Ermittlungen als Täter der bereits begangenen Diebstähle identifiziert werden. Gegen ihn und seine Lebensgefährtin laufen nun Strafverfahren.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!