Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Einzelmeldung f?r die Landkreise Cloppenburg und Vechta

01.01.2021 - 14:47:35

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Einzelmeldung f?r die ...

Cloppenburg/Vechta - +++ Polizei zeigte verst?rkt Pr?senz zum Jahreswechsel +++ vorl?ufige Bilanz +++ insgesamt ruhige Silvesternacht

Versch?rfte Kontaktbeschr?nkungen, feuerwerksfreie Zonen, Ansammlungs- und Versammlungsverbot: Der diesj?hrige Jahreswechsel stand ganz unter dem Zeichen der Corona-Pandemie. An Silvester zeigten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte im Zust?ndigkeitsbereich der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta verst?rkt Pr?senz und kontrollierten die Einhaltung der Bestimmungen der nieders?chsischen Corona-Verordnung sowie der jeweiligen Allgemeinverf?gungen der Landkreise Cloppenburg und Vechta. Neben den allgemeinen Infektionsschutzma?nahmen lag in diesem Jahr auch ein besonderes Augenmerk auf der Einhaltung der feuerwerksfreien Zonen sowie des Ansammlungs- und Versammlungsverbotes.

Insgesamt ist die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mit dem Verlauf der Silvesternacht zufrieden. Ein Gro?teil der B?rgerinnen und B?rger im Oldenburger M?nsterland haben die geltenden Regelungen akzeptiert und befolgt. Verst??e gegen die nieders?chsische Corona-Verordnung musste die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta dennoch registrieren.

Zum Gro?teil stellten die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta Verst??e gegen die Kontaktbeschr?nkungen im privaten Bereich und/oder gegen das Abstandsgebot fest. ?berwiegend wurden nach Hinweisen private Zusammenk?nfte und/oder Feierlichkeiten festgestellt, bei denen die Beschr?nkungen zur Personen- bzw. Haushaltsanzahl missachtet wurden. Verst??e gegen die Einhaltung der feuerwerksfreien Zonen konnte die Polizeiinspektion erfreulicherweise nicht registrieren.

Insgesamt wurden von Donnerstag, 31. Dezember 2020, 04.30 Uhr, und bis Freitag, 01. Januar 2021, 04.30 Uhr, 51 Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet und 33 Platzverweise ausgesprochen.

So konnten beispielsweise Beamte am Donnerstag, 31. Dezember 2020, gegen 23.00 Uhr, im Rahmen ihrer Streifent?tigkeit eine private Ansammlung von neun Personen in Essen (Oldenburg) feststellen. Die angetroffenen Personen standen im Kreis unter einer Terrassen?berdachung. Eine ?berpr?fung ergab, dass die Personen im Alter von 20 bis 69 Jahren aus sechs verschiedenen Haushalten aus den Bereichen Essen (Oldenburg), Vechta und Hannover stammten. Keiner der m?nnlichen und weiblichen Personen trug eine Mund-Nasen-Bedeckung. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Neben der ?berwachung der Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln besch?ftigte Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte der Polizeiinspektion Cloppenburg auch j?hrlich wiederkehrende Silvestereins?tze wie Streitigkeiten, K?rperverletzungen und kleinere Br?nde als auch allt?gliche Eins?tze wie Verkehrsunf?lle oder Sachbesch?digungen.

So kam es am Donnerstagabend, 31. Dezember 2020, zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich Garrel, als ein 38-j?hriger Mann aus Garrel pl?tzlich auf der B?seler Stra?e stand und von einem PKW einer 57-j?hrigen PKW-Fahrerin aus B?sel erfasst wurde. Der 38-J?hrige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 00.00 Uhr kam es in Langf?rden zu einem Heckenbrand, welcher vermutlich durch einen Knallk?rper entstanden ist. Der Brand konnte mithilfe der Feuerwehr gel?scht werden.

Trotz der festgestellten Corona-Verst??e und der weiteren Einsatzlagen, verlief die Silvesternacht aus Sicht der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta insgesamt ruhig.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4802812 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de