Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Einzelmeldung f?r die Bereiche Cloppenburg und Vechta

10.02.2021 - 12:47:30

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Einzelmeldung f?r die ...

Cloppenburg/Vechta - Landkreise Cloppenburg und Vechta- Kontrollen der Nieders?chsischen Corona-Verordnung vom 09./10. Februar 2021

Die Kontrollen der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta zur Einhaltung der geltenden Bestimmungen der nieders?chsischen Corona-Verordnung f?hrten von Dienstag, 09. Februar 2021, 04.30 Uhr, bis Mittwoch, 10. Februar 2021, 04.30 Uhr, in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zu 17 Ordnungswidrigkeitenverfahren. Gr??tenteils stellten die Verst??e Zuwiderhandlungen gegen die Kontaktbeschr?nkungen im ?ffentlichen und privaten Raum dar.

Am Dienstag, 09. Februar 2021, gegen 13.00 Uhr, wurden eine 21-j?hrige Frau sowie ein 20-j?hriger Mann, beide in der Schweiz wohnhaft, von Polizeibeamten in der S?lzb?hrener in Schneiderkrug kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass beide Personen in Deutschland einreisten und sich vor ihrer Einreise mindestens 10 Tag in einem ausl?ndischen Risikogebiet aufhielten. Eine Einreiseanmeldung sowie eine eigenst?ndige Absonderung nach der nieders?chsischen Quarant?ne Verordnung erfolgten nicht. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz wurde eingeleitet. Da beide Personen ?ber keinen festen Wohnsitz in Deutschland verf?gten, wurde eine Sicherheitsleitung in H?he von jeweils 750 Franken eingenommen.

Am Dienstag, 09. Februar 2021, gegen 20.00 Uhr, ?berpr?ften Polizeibeamte eine Gastst?tte im Bereich Essen (Oldenburg). In der Gastst?tte konnten die Beamten sieben Personen feststellen, die offensichtlich einen Geburtstag feierten. Die angetroffenen Personen im Alter von 26 bis 65 Jahren stammten aus f?nf verschiedenen Haushalten aus den Bereichen Essen (Oldenburg) sowie Lastrup. Nachdem die Personalien festgestellt wurden, sprachen die Polizeibeamten Platzverweise aus. Gegen alle Beteiligten wurden Bu?geldverfahren eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4834886 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de